Bianca Gade

Das Intranet der IG Metall auf den OpenText Innovation Days 2014

Bianca Gade am 13. März 2014   Jetzt kommentieren




Wie jedes Jahr lädt unser langjähriger Partner Opentext zu seinen Innovation Days nach München ein. Da dies eins unserer wichtigsten Events im Jahr ist, treffen Sie uns am 18. und 19. März 2014 wieder mit einer Session dort. Unser Projektleiter Michael Clivot hat hierfür am 2. Tag um 11:45 Uhr einen ganz besonderen Vortrag für die Teilnehmer: Das Intranet der IG Metall: Zwischen Personalisierung und Kollaboration.

Mit 2,266 Millionen Mitgliedern ist die Industriegewerkschaft Metall (IG Metall) nicht nur die größte Einzelgewerkschaft in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt. Mehr als 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Frankfurt und in den über 160 Verwaltungsstellen deutschlandweit. Seit vielen Jahren setzt die IG Metall auf OpenText Website Management und hat damit zahlreiche Projekte umgesetzt. So auch das Intranet, das zur Zeit schrittweise auf die neuesten Website Management Versionen migriert wird.

In diesem Jahr sind in das bestehende Intranet einige Innovationen eingebaut worden: Neben Personalisierungsmöglichkeiten wurde das Intranet insbesondere durch kollaborative Elemente auf der Basis von OpenText TempoSocial erweitert und bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IG Metall die Möglichkeit themenbezogen in Gruppen zu arbeiten oder beispielsweise dem Helpdesk Fragen direkt über das Intranet zu beantworten und daraus FAQs zu generieren. netmedia zeigt wie die Erweiterung durchgeführt wurde und wie die verschiedenen Funktionen eingesetzt werden können.

Der Vortrag wird gemeinsam mit unserem Kunden gehalten, sodass jeder Besucher die Möglichkeit hat, Fragen an ihn loszuwerden. Nutzen Sie diese Gelegenheit!

Wir freuen uns auf Sie.