Bastian Wilkat

5 Fakten von denen Ihnen kein Social Software Hersteller erzählen wird

Bastian Wilkat am 11. Juni 2014

 

Fünfteilige Artikelreihe deckt Fakten über Social Software auf.

Sie steigen kaum noch durch den Anbieterdschungel auf dem Markt für Social Software? Nachvollziehbar - fast jeden Tag wird irgendwo auf der Welt ein neues Tool gelauncht (Siehe z. B. KKundK’s Blogreihe: 12 Tage – 12 Tools). Auf den ersten Blick wirken viele Werkzeuge austauschbar. Genauso austauschbar sind meist die Werbebotschaften und Nutzenversprechen: 

  • Ihre Mitarbeiter werden besser zusammenarbeiten 
  • Sie werden mehr Umsatz machen 
  • Kollaborieren Sie über Standortgrenzen hinweg 
  • Erhöhen Sie die Mitarbeiterbindung 
  • Gleisen Sie neue Mitarbeiter schneller auf 
  • ...

Bei der Verbalschlacht um höchste Zugewinnung in Vernetzung und besserer Zusammenarbeit, lenkt der Blick von einigen Fakten ab, die Ihnen kein Social Software Hersteller erzählen wird. In meiner Rolle als herstellerunabhängiger Berater möchte ich Sie aufklären. In dieser fünfteiligen Reihe stelle ich Ihnen genau diese Fakten vor und sage Ihnen, worauf es beim vernetzen Arbeitsplatz wirklich ankommt (d. h. wie mit Social Software tatsächlich ein Mehrwert erreicht werden kann).

Artikelübersicht