Tim Mikša

Bei Social geht's ums Business

Tim Mikša am 01. April 2014   Jetzt kommentieren




Was bedeutet Social Business für Unternehmen? Warum sollte der Fokus auf der Optimierung von Geschäftsergebnissen liegen? Was sind die technologischen Herausforderungen für die Softwareindustrie?

Wenn es um das Thema Social Business geht, herrscht immer noch großes Begriffschaos. Dabei kann aus Sicht von Unternehmen nur eine Definition zielführend sein: Social Business ist die digitale Zusammenarbeit und Kommunikation mit Hilfe von sozialen Technologien, um – und jetzt kommt der entscheidende Faktor – bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Darum geht es: Ums Business!

Auch für die Softwareindustrie ist Social Business eine Herausforderung: Technologisch muss die Möglichkeit geschaffen werden, digitalen Dialog an sämtlichen Prozessen, Dokumenten und Objekten im Unternehmen einfach und effektiv zu ermöglichen. Dies betrifft sowohl die Anbieter von Social Software als auch die Anbieter von ERP-Software, ECM-Lösungen und anderen geschäftsrelevanten Fachanwendungen.

Mehr dazu in meinem Manager Blog bei silicon.de: http://www.silicon.de/41596947/bei-social-gehts-ums-business/