Tim Mikša

JamCamp Tag 7: Bus in Saarbrücken @CosmosDirekt

Tim Mikša am 24. Oktober 2011

 

Cosmosdirekt-JamCamp-2011-5.jpg

Es war wohl die kürzeste Anreise zu einem Vortrag in den vergangenen 10 Jahren für mich: Am 18. Oktober 2011 machte der IBM #JamCamp Bus auf Einladung der CosmosDirekt in Saarbrücken Station, und ich hatte die ehrenvolle Aufgabe, den Impulsvortrag zum Thema “Get social. Do Business. Wie Unternehmen morgen arbeiten – Die digitale Arbeitsumgebung der Zukunft” zu Beginn der Veranstaltung zu halten.

 

Die Kollegen der Zunft aus dem Bus waren bereits vor Ort, so dass wir pünktlich vor einem interessierten Publikum von ca. 50 Teilnehmern aus den unterschiedlichsten Abteilungen der CosmosDirekt Versicherung starten konnten. Stefan Goebel, Leiter der Unternehmenskommunikation, übernahm die Einführung ins Thema und gab ein kurzes Update zu den aktuellen Social Media Gedanken, Erfahrungen und offenen Fragen der Cosmos.

In meinem sich anschließenden Impulsvortrag erläuterte ich, warum das Thema “Social” für das Business so wichtig ist, warum Unternehmen sich heute Gedanken über die digitale Arbeitsumgebung und Vernetzung ihrer Mitarbeiter machen müssen, und warum es eben nicht reicht, nur auf den Social Media Marketingzug aufzuspringen, einem Hype, dem momentan viele Firmen und Organisationen verfallen. Ich freue mich, dass ich durch meine Impulse und Einblicke in die Projekterfahrung unseres Teams als Social Workplace Berater einige Denkanstöße geben konnte und habe mich über die anschließenden sehr offenen Diskussionen mit den Vertretern einzelner Abteilungen der Cosmos sehr gefreut.

Cosmosdirekt-JamCamp-2011-17.jpg

Ebenso ging es Lars Basche von Text 100, der in seinem Social Web Strategie Vortrag “Wenn der Kunde geschätzter Teil der Community wird…” zahlreiche Beispiele und Empfehlungen für das Verhalten von Unternehmen im Social Web brachte. In den anschließenden Workshops zu verschiedenen konkreten Fragestellungen hat mich die aktive Teilnahme und die Motivation der CosmosDirekt Mitarbeiter sehr gefreut.

Den Abschlussvortrag des Tages übernahm Arnd Layer, Competency Leader Web 2.0 und stark grippegeschädigt, der das Thema “Social Collaboration – Soziale Zukunft beginnt heute” aus Sicht der IBM erläuterte, auf technologische Themen wie Social CRM einging und zum Schluss noch Sponsorpreise der Firma Sennheiser verloste.

Cosmosdirekt-JamCamp-2011-14.jpg

Insgesamt war der Nachmittag sicherlich für beide Seiten, sowohl für die Mitarbeiter der CosmosDirekt als auch für die Social Business Experten, sehr interessant und spannend. Einige der Teilnehmer sind meiner Aufforderung, sich auf digitalem Weg mit mir zu vernetzen, schon direkt auf der Veranstaltung gefolgt. Andere haben mir ihr Feedback zu meinem Vortrag im Anschluss per XING etc. gegeben, wofür ich mich recht herzlich bedanke!

P. S.: Vielen Dank an @Nikita Helm, der ein paar tolle Fotos als Erinnerung an die Veranstaltung gemacht hat!