Bianca Gade

netmedia sucht Consultant (w/m) Social Workplace Konzeption – standortunabhängig

Bianca Gade am 24. September 2015

 

Da wir wachsen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Consultant (m/w) für
Workplace Strategie und Konzeption - standortunabhängig

Wir bieten:

  • von Anfang an viel Verantwortung, hohe Selbständigkeit und exzellente Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem dynamisch wachsenden Markt.
  • kluge Köpfe, nette Leute, vor allem aber: ein Team, das diesen Namen wirklich verdient.
  • einen mobilen, digitalen Arbeitsplatz (beim Kunden, unterwegs, zu Hause) für abwechslungsreiche Reisetätigkeit.
  • sinnhafte, sehr interdisziplinäre Aufgaben für namhafte Kunden.
  • Wir sind als "Open Company" und als "Top Company" ausgezeichnet bei kununu.com.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Im Team mit anderen Beratern übernehmen Sie Autorität und Verantwortung für alle Fragen der „digitalen Transformation“ etablierter Unternehmen mit komplexer Organisation, von der strategischen Planung von Veränderungsinitiativen bis zur Einführung und nachhaltigen Akzeptanz von Social Software und mobiler Lösungen.
  • Beratungsprojekte führen Sie methodisch, transparent und verlässlich zum Erfolg. Sie planen und leiten Workshops, führen Interviews, erstellen Protokolle, erarbeiten Konzepte, Argumentationspapiere und Entscheidungsvorlagen und präsentieren diese zielgruppengenau und mit höchstem Maß an Integrität und Überzeugung.
  • Abhängig von Ihrer Seniorität übernehmen Sie dabei auch die eigenverantwortliche Projektsteuerung oder die Führung interdisziplinärer, verteilter Teams.
  • Sie begeistern potenzielle Kunden für unser Thema, erkennen deren Bedarf und entwickeln maßgeschneiderte Dienstleistungsangebote bis zum erfolgreichen Abschluss.
  • Ihre Impulse tragen dazu bei, unser Geschäft und unsere internen Abläufe immer weiter zu entwickeln und zu professionalisieren.
  • Sie arbeiten an einem unserer bestehenden Standorte (Saarbrücken, Hamburg, Frankfurt/M.) oder in einer der Metropolregionen Deutschlands (z. B. Düsseldorf/Köln, Stuttgart oder München).

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Master erwünscht, aber nicht Voraussetzung) in einer einschlägigen Fachrichtung (z. B. BWL, Wirtschaftswissenschaften, Personal, Informationsmanagement, Wirtschaftsinformatik).
  • Erste Berufserfahrung (mind. 2 Jahre). Idealerweise haben Sie bereits Projekte in Organisationen geleitet und/oder haben bereits an Einführungen moderner Intranet- und Kollaborationslösungen gestaltend und verantwortlich mitgewirkt (entweder innerhalb Ihrer Organisation oder als externer Berater).
  • In mindestens einem Wirtschaftszweig, beispielsweise im Gesundheitswesen, der Energiewirtschaft oder der Industrie, fühlen Sie sich zu Hause, sprachlich wie thematisch.
  • Methodik und Pragmatik. „Zug zum Ergebnis“. Fundiertes Beraterhandwerk (z. B. Workshops, Interviews, Visualisierung, Vorträge). Stärke im Umgang mit Komplexität, Unsicherheit, Risiken. Eigenmotivation und Eigeninitiative, Selbstorganisation und bodenständige Sympathie. Belastbarkeit und Einsatzfreude, Reisebereitschaft.
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich „Social Workplace“ (z. B. Social Business, soziale Netzwerke, Communities, Wissensmanagement, Innovationsmanagement, interne Kommunikation, Social Intranet, Kooperationssysteme, Kollaborationsplattformen, Unternehmenskultur und Arbeitsorganisation, Veränderungsmanagement).
  • Sichere Kommunikation in mindestens einer Fremdsprache (Englisch bevorzugt).


Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung an jobs@netmedia.de. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Was verbirgt sich hinter netmedia?

netmedia ist Deutschlands Vordenker für den „Social Workplace“: Wir sind Spezialisten für Modelle, Prozesse, Kultur und Technologie der digital/sozial vernetzten Organisation. Als solche beherrschen wir aktuelle Trends und Entwicklungen (Social Business und Collaboration, digitale Transformation und Cloud Services, Shareconomy und New Work) und verschaffen unseren Kunden damit strategische Vorteile im Wettbewerb. Lösungsprojekte und IT-Implementierungen (z. B. Social Intranets und Vernetzungsplattformen) begleiten wir zu messbaren Erfolgen (z.B. durch Veränderungs- und Akzeptanzmaßnahmen, Stakeholder-Management, KPIs und Metriken, Community Management und Working Out Loud). Unsere Kunden sind global agierende Mittelstands- und Großunternehmen aus Deutschland und Europa.

Was wir tun:

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung helfen unsere Social Workplace Experten Unternehmen, Konzepte für die vernetzte Zusammenarbeit zu entwickeln und zu realisieren. Für eine erfolgreiche Transformation begleiten wir Management und Fachabteilungen strategisch bei der Umsetzung im Alltag. Unsere Best Practice Maßnahmen für Akzeptanz und Engagement von Social stellen den nachhaltigen Business Mehrwert sicher. Bei der Einführung von Social Intranet und Social Collaboration unterstützen wir unsere Kunden von der Softwareauswahl bis zur konzeptionellen und technischen Umsetzung der Lösung. Unser Partnernetzwerk umfasst namhafte Dienstleister und Anbieter von Social Software (Microsoft, Sitrion, OpenText, IBM usw.).