Katharina Brogsitter

Business Process Management war für Katharina Brogsitter nicht nur Schwerpunkt ihres Studiums, sondern auch ein elementarer Bestandteil ihrer Tätigkeit bei der IBM. Aus Geschäftsprozesssicht hat sie sich auf weltweiter Ebene mit dem Thema Social Collaboration Tools und deren optimierter Adoption innerhalb des Unternehmens auseinandergesetzt. Erfolgreiche Initiativen trieben in den einzelnen Abteilungen den Paradigmenwechsel der Arbeit zum Digital Workplace voran. Heute berät sie Unternehmen dabei den Wandel von Arbeitsweisen strategisch und organisatorisch zu gestalten. Digitale und sozialvernetzte Zusammenarbeit stehen dabei klar im Fokus.